Unser Standpunkt

Der Vorstand des Arbeitgeberverbandes publiziert in unregelmässigen Abständen seine Meinung zu aktuellen wirtschaftlichen Themen in einem Standpunkt. Dieser Standpunkt wird auch in den Regionalzeitungen veröffentlicht.

Unsere Standpunkte:

- Mindestlöhne schaden der Schweiz

- "1:12" Initiative ist untauglich und gefährlich

- Nein zur Minder-Initiative

- Nein zum verfehlten Raumplanungsgesetz

- Euromindestkurs muss gehalten werden

- Berufsbildung als Erfolgsfaktor stärken

- Überrissene Forderungen gefährden Arbeitsplätze (gegen Mindestlöhne)

Wählen Sie wirtschaftsnahe Kandidaten (Wahlaufruf)

- Ferieninitiative gefährdet Wohlstand

- Braucht es den Arbeitgeberverband?